UNSERE LEISTUNGEN

DATENSCHUTZ-ERKLÄRUNGEN

Die Datenschutzerklärung (z.B. einer Website) beschreibt, in welchem Umfang und zu welchem Zweck personenbezogene Daten von einem Unternehmen verarbeitet und ob sie auch an Dritte weitergegeben werden.

Die Datenschutzerklärung einer Website ist öffentlich sichtbar, kann daher leicht von Wettbewerbern oder Aufsichtsbehörden geprüft werden und bietet eine große »Angriffsfläche”.

Veröffentlicht der Betreiber einer Website keine Datenschutzerklärung oder enthält das veröffentlichte Dokument inhaltliche oder formale Fehler, kann dies weitreichende Folgen haben. Ob dies als  Verstoß gegen wettbewerbsrechtliche Vorschriften abgenahnt werden kann, ist noch nicht abschließend entschieden. Denkbar ist aber, dass Verstöße von den Aufsichtsbehörden mit erheblichen Bußgeldern geahndet werden.

HERODATA prüft die Datenschutzerklärung auf Ihrer Website. Hierfür untersuchen wir die Website auch auf eingesetzte Tools und Plugins, die personenbezogene Daten verarbeiten und die in der Datenschutzerklärung genannt werden müssen. Wir erstellen Ihnen eine auf Ihr Angebot zugeschnittene Datenschutzerklärung nach den Vorgaben der DSGVO.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Sprechen Sie uns jetzt an!